MICRONEEDLING

Was ist microneedling

Microneedling zielt auf die Förderung der Mikrozirkulation und die natürlichen Prozesse der Kollagenproduktion und Regeneration ab. Bei der microneedling Behandlung werden zunächst manuell mit einer sterilen Einwegnadel an den ausgeprägten Falten Mikropunktionen gesetzt und mit dem Needle Pen System die weiteren Gesichtshautbereiche bearbeitet. Mikronadeln durchdringen die Haut bis in die Tiefe von 0,2 – 0,75 mm. In der Regel ist die Behandlung schmerzfrei, kann jedoch zusätzlich durch eine Creme leicht betäubt werden.  Während der Behandlung wird ein speziell hierfür entwickeltes und patentiertes Gel auf die Haut aufgetragen und unmittelbar von ihr aufgenommen.

Es wird empfohlen diese Behandlung 3 bis 5 mal im Abstand von 10 bis 14 Tagen zu wiederholen um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Anwendungsbereiche

. Hautstraffung und Verjüngerung (Falten und feine Linien)

. Porenverfeinerung

. Akne-Narben

. Verbesserung von Dehnungsstreifen

. Altersflecken